Bauern- und Handwerkermarkt 2019 in Schopp

Am 23.06.2019 fand der Bauern- und Handwerkermarkt 2019 in Schopp statt! Morgens war es erst mal ganz ruhig bei uns vor der Tür, denn die Straße war voll gesperrt.

Ab 8 Uhr ging es allerdings rund. Rings herum wurden viele Stände aufgebaut und auch wir waren in Aktion. Wir bauten 2 Pavillon-Zelte auf. Unser Nachbar brachte eine 2,5 x 1,5 m große Holzplatte, Böcke für unten drunter und schon ging es los mit unseren Steinchen. Das Hogwarts-Schloss ist mittlerweile doch fertig geworden. Wir haben es noch mit einem Lichtset erweitert und auf einer 0,6 x 0,9 m großen Holzplatte fixiert. Diese Platte mit Schloss wanderte zuerst raus auf die Straße, da unser Stand direkt vor der Tür war, war der Weg nicht wirklich weit.

Benjamin machte nun mit seiner Eisenbahn weiter. Die Schienen wurden in zwei Kreisen um das Schloss herum gelegt. Nun stellten wir fest, dass neben dem Schoss noch ein kleines bisschen Platz für Benjamins Superhelden/Superschurken Brücke war, die somit auch den Weg nach draußen fand.

Bella wollte gerne die Anna und Elsa Landschaft aufgebaut haben, daher wurde ratzfatz noch ein Biertisch aufgestellt, "Tischdecke" drauf und die Landschaft aufgebaut. Unsere Nachbarn kamen auch schon aus dem Haus und schauten uns mit Bewunderung zu. Die Begeisterung von dem Enkelkind, was zu Besuch war, war groß!

Der zweite Biertisch, den wir aufgestellt haben, wurde erst mal noch freigelassen. Gertrud und Michael wollten ja auch noch was mitbringen.

Dann wurde die Picknickdecke auf dem Bürgersteig ausgebreitet und die Minecraft Kiste zum Bauen und spielen wurde aufgestellt. Schon war die Picknickdecke von Bella und dem Nachbarkind in Beschlag genommen. Über den ganzen Tag verteilt kamen weitere Kinder und haben die Kinderbauecke besucht.

Nun fehlte noch mein Tisch, mit LEGO® hatte der allerdings nichts zu tun, aber Bunt war er trotzdem, denn fortan konnten auch lauter schön geschminkte Kindergesichter bewundert werden.

Die Besucher waren immer wieder begeistert, vor allem die Kinder die sich aus den fahrenden Zügen gerne ein Gummibärchenpäckchen klauen durften.

Aber auch die Erwachsenen waren sehr interessiert und fragten dies und jenes. So konnten wir einige gute und informative Gespräche führen und den Besuchern zeigen, dass LEGO® nicht nur für Kinder ist. Es war ein schöner sehr warmer Tag.

Monika Kolb

>> Zurück